deutsch  |  русский

Sprachunterricht – Zweisprachigkeit




Die Lehrerin Jelena Filatov im Sprachunterricht

Seit 1998 gibt es in Mülheim einen Russischunterricht als Angebot für alle Kinder, deren Muttersprache russisch war und ist. Er wurde auf Initiative des Deutsch-Russischen Kulturzentrums eingerichtet, unterstützt vom Stadtschulamt. Als Lehrerin ist Jelena Filatov bis heute tätig. Am Anfang besuchten 45 Kinder den wöchentlich zweistündigen Unterricht. Heute sind es 114, vom ersten bis zum zehnten Schuljahr. Zum Abschluss kann eine zeugnisrelevante Prüfung abgelegt werden.



impressum